theater

auf hohem niveau

577 m ü.NN

Die Theater Werkstatt

für Kinder, Jugendliche und Schulklassen

Spielen bedeutet: kämpfen gegen die Angst, es bedeutet das Glück erfinden, denn das Glück ist die Überwindung der Angst.

Jean Louis Barrault

Für alle, die schon immer einmal Theater spielen wollten: das Hof-Theater Tromm bietet ab Oktober 2017 Workshops für Kinder und Jugendliche an.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Inhalte

  • Spielerisches Erfinden und Improvisieren
  • Kontaktaufnahme und miteinander umgehen auf spielerische Weise
  • Wahrnehmung und Präsenz: Entdecken und Entfalten des eigenen Körperbewusstseins
  • Erfahren der eigenen Ausdruckskraft und die Arbeit an der Ausdrucksfähigkeit durch Körper- und Sprachtraining

Ziele

  • Entwicklung eines gemeinsamen Stückes
  • Aufführung am Ende des Workshops

Das Team

 

Jürgen Flügge

Regisseur

Autor

Dozent

Langjähriger Theaterleiter

 

 

 

 

 

Ayca Basar

Schauspielerin

Theaterpädagogin

 

 

 

 

 

Irina Maier

Schauspielerin

Theaterpädagogin

 

Kinder

8-12 Jahre

Theater hat viele Gesichter

Eines seiner schönsten ist die Faszination, die es bei Kindern auslösen kann. Es stimuliert die Seele an all Ihren Facetten: es lässt erleben, erfahren, begreifen, es regt an, fordert und fördert. Die Kinder werden aufgeschlossener ihrer Umwelt gegenüber, können sich klarer bewegen und mitteilen.

Die Grundvoraussetzung dafür bringt jedes Kind von Natur aus mit:

Fantasie und Spaß am Spiel.

Wir schaffen den Rahmen, geben ihnen den Raum zur Entfaltung und nehmen sie an die Hand. Schritt für Schritt finden die Kinder gemeinsam ihren Weg auf die Bühne.

Der Workshop wird mit einem von den Kindern öffentlich aufgeführten Stück abgeschlossen.

Dienstags 15.00 – 16.45 Uhr

Kursdauer: 3 Monate

Kosten: 135,-

 

Jugend

13-18 Jahre

Real Play, anstatt Virtual Community

Im Theater können Jugendliche ihre Umwelt aktiv mitgestalten, anstatt passiv die Ideen anderer zu konsumieren. Die Entfaltung der eigenen Kreativität, das Gestalten neuer Welten, das In-Kontakt-Treten mit den Mitspielern: All das fördert ihre eigene Vielseitigkeit, das Körperbewusstsein und ihr Selbstvertrauen - „Social Skills“.

Wir entwickeln ein eigenes Stück, oder nehmen eine bekannte Geschichte und zeigen Euch damit den Weg auf die Bühne.

Euren Ideen werden wir mit viel Sprach- und Körperenergie Gestalt geben. Wir erfahren gemeinsam, wie toll es ist Ideen zu verwirklichen.

Zum Abschluß werden wir das Stück öffentlich präsentieren.

Dienstags 17.00 – 19.00 Uhr

Kursdauer: 3 Monate

Kosten: 135,-

 

Schule

ab 4. Klasse

„Darstellendes Spiel“ macht Schule

Erleben Sie mit Ihrer Klasse erste Einblicke in die Theaterarbeit mit Kindern und lassen Sie sich faszinieren.

Lehrer können mit ihrer Klasse einen dreitägigen Theater Workshop bei uns buchen. Zusammen mit den Kindern entwickeln wir ein kleines, fantasievolles Theaterstück. Die Grundlage für dieses Stück kann ein Märchen, eine Legende, oder eine von den Kindern eigens entwickelte Geschichte sein.

Wir beginnen mit Improvisationsspielen, lernen freizusprechen und üben soziales Verhalten. Durch das Zusammenspiel und durch die gemeinsame Aufführung des erarbeiteten Stückes am Ende des Theaterkurses, wird das Selbstwertgefühl der Kinder gestärkt und die Freude am Spiel vertieft.

Kursdauer: 3 Tage

Preis nach Teilnehmerzahl vereinbar

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Tel. 06207-3323

info & anmeldung:

musik | kabarett | theater | für die ganze familie